Navigation

singendes Differential - verbessern - optimieren

Micro Ceramic + Classic Hypoid Differentialöl

Mit Hilfe von Schmierstoffzusätzen lässt sich der Zustand eines Hinterachs - Differentials verbessern. Auf jeden Fall erfolgt eine Optimierung und Verbesserung der Schmierleistung, was sich positiv auf die Lebensdauer auswirkt. Sind Lager, Bauteile wie Stirnrad und Kegelrad beschädigt oder massiv eingelaufen, ist natürlich eine Überholung unabdingbar – ganz klar.

Aus unserer langjährigen Erfahrung stellen wir aber immer bei Neuerwerb von Fahrzeugen fest, dass ein Ölwechsel vom Differentialöl total vernachlässigt wird und wurde. Nach vermutlich 60 Jahren ist immer noch das Originalöl in geringster Menge vorhanden. Ein Ölwechsel ist immer die günstigste Variante im Vergleich zu einer Überholung oder Revidierung. Selbst bei Youngtimern ein sehr wichtiges Thema.

Von vielen Herstellern wird von Long Live Füllungen gesprochen! Auch bei Youngtimern mit geringer Laufleistung von ca. 60TKM ist das Öl massiv „verbraucht“. Es „riecht“, ist schwarz und somit verbrannt. Ein solches Öl hat ganz klar eine verminderte Schmierwirkung für Lager und Stirnräder und wird mittelfristig zu Schäden führen.

Ein Ölwechsel vom Differential ist eine sehr geringe Investition, die immer lohnt.

Mit dem Zusatz von Micro Ceramic auch bei hochmodernen Differentialen schützt dieses nachhaltig und verbessert die gesamte Reibung und auch den Verschleiß. Natürlich sind für die jeweiligen Differentiale der Hinterachse die richtigen Öle einzusetzen.

Benzingespräche – Vor Ort

sehr aufschlussreicher Fachfilm:

Die Firma Wagner classic oil als Hersteller von hochwertigen Schmierstoffen für Oldtimer zu Gast in unserer Old Vintage Garage. In diesem Fachfilm besprechen wir die Lösung des Problems von singenden, heulenden Hinterachsen.

Ergänzung Fachwissen "aus der Praxis - für die Praxis" Mengenangabe Schmierstoff Additiv Wagner Micro Ceramic für singendes Differential. Bei dem hier gezeigten Mercury Comet Baujahr 1962 sind 20 Prozent Micro Ceramic beigemengt worden. Zusätzlich wurde das Getriebeöl Hypoid 85W / 140 GL5 eingesetzt, um die Geräusche zusätzlich zu "dämpfen" ohne die Schmierleistung des Schmierstoffes zu gefährden.

Genaue Zusammensetzung noch Hersteller Angaben – siehe Datenblatt Micro Ceramic + jeweiligen Öle

Nutzen sie unseren einkaufsrabatt

*Nur auf Produkte von Wagner-Spezialschmierstoffe und nur für Endkunden. Nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

Tags:
Micro Ceramic
Motor- und Getriebeöl-Additiv für alle Motoren- und Getriebeöle im Kfz-Bereich. Steigert die Leistung, senkt den Verbrauch und hemmt den Verschleiß, singende, heulende Geräusche von Hinterachsen - Differential
WAGNER Micro Ceramic wird durch das Öl schnell an die reibintensivsten Teile der Motoren transportiert. Die äußerst kleinen Micro-Ceramic-Teilchen lagern sich dort in den unebenen Metalloberflächen ein. Ein Sicherheitsdepot bleibt auch weiterhin im Ölkreislauf bestehen, sodass auch bei einem Kaltstart der Verschleißschutz gegeben ist.
Ziel ist, durch den Einsatz der Micro-Ceramic einen dauerhaften Verschleißschutz zu ermöglichen. Die Hochdruck Flankenreibung zu verbessern und perfekt zu schmieren.
Durch die nun glatteren Oberflächen können die verschleißanfälligen Teile auch besser aneinander vorbei gleiten und sind so weniger Reibung und dem daraus resultierenden Verschleiß ausgesetzt.
Hypoid Getriebeöl SAE 85W / 140 GL 5
Hypoid-Getriebeöl aus hochwertigen Solventraffinaten mit gut abgestimmten Additiven und einer ausgewogenen Wirkstoffkombination gegen Verschleiß der Stirnräder und des Differentials.
Produktinformationen "Hypoid-Getriebeöl SAE 85W/140 GL 5"
Classic Öl aus hochwertigen Solventraffinaten mit gut abgestimmten Additiven und einer ausgewogenen Wirkstoffkombination gegen Verschleiß der Zahnflanken. Spezielle EP-Wirkstoffe verhindern den Verschleiß an den Hypoid-Zahnradpaarungen unter erschwerten Betriebsbedingungen. Es bildet einen festen Ölfilm, der die Reibung zwischen Metallflächen verhindert, den Verschleiß erheblich einschränkt und sich daher hervorragend in PKW- und Nutzfahrzeughinterachsen auch unter schwersten Betriebsbedingungen eignet.

Kontaktaufnahme